Facebook Twitter
doggieblogs.com

Wasserschäden Im Keller Verhindern

Verfasst am Januar 6, 2024 von Robert Burress

Ein nasse Keller kann leicht zu einer vollständigen Katastrophe werden. Viele Wartungssysteme sind im Keller installiert. Diese Systeme erzeugen Feuchtigkeit, was zu potenziellen Problemen im Zusammenhang mit Wasser führt. Eine regelmäßige Inspektion liefert genaue Hinweise auf ein Wasserproblem an einem anderen Ort in Ihrem Haus und hilft, einen viel größeren Schaden zu vermeiden.

Heizung und Air-Con-System

HLK -Systeme sollten regelmäßig untersucht werden, wenn sie sich im Keller befinden. Überprüfen Sie die Drainpfannen und entfernen Sie Trümmer, damit sie fließen können. Vergessen Sie normalerweise nicht die Filter und ersetzen Sie bei Bedarf. Wenn Sie den HLK inspizieren, sollten Sie die Kanäle in Betracht ziehen. Verschlechtere Isolierungen sollten behandelt und versiegelt werden.

Decke und Wände

Feuchtigkeitswände sind sicherlich eine rote Fahne für ein Wasserproblem im Keller und können als Hinweis auf interne Lecks angesehen werden. Schauen Sie sich die Wände an und suchen Sie Flecken. Wenn Sie sichtbar sind, folgen Sie den Wegen, um die Grundlage des Problems zu finden und zu korrigieren. Selbst das kleinste Zeichen für ein Leck im Keller sollte sofort behandelt werden.

Pipes

Ein universelles Problem sind Rohrekondensationen aufgrund von Schwitzen von Rohren. Dieses Problem fördert Schimmel und Korrosion, wenn es ignoriert wird. Um die Kondensation zu verringern, sollten Sie die Installation von Isolierungen auf allen Rohren erwarten.

Sumpfpumpen

Sumpfpumpe hilft dabei, unerwünschtes Wasser aus Ihrem Keller zu halten. Stellen Sie bei der Überprüfung der Pumpe sicher, dass das Auslassrohr nicht verstopft ist und Wasser weit weg von zu Hause leitet. Testen Sie die Pumpe, indem Sie die Grube mit Wasser füllen, um sicherzustellen, dass die Pumpe funktioniert. Stellen Sie sicher, dass die Pumpe läuft und dass sie tatsächlich Wasser auspumpt. Reinigen Sie das Luftloch in der Ausleitungslinie. Stellen Sie sicher, dass der Motor reibungslos läuft und dass wir jetzt keine seltsamen Geräusche haben. Wenn Sie eine batteriebetriebene Pumpe besitzen, überprüfen Sie den Akku und ersetzen Sie bei Bedarf. Denken Sie daran, dass alle Probleme sofort behoben werden sollten.